Nach nur 2 Monaten seit dem Start des Fahrradverleihsystem Mbajk in Maribor verzeichnet das System bereits mehr als 10.000 Nutzer.
Die Stadtgemeinde Maribor betonte, dass dies ein Zeichen für die große Beliebtheit der neue Stadtfahrräder sei.
Seit dem 21. April stehen den Nutzern in Maribor 21 Stationen mit 210 Fahrrädern zur Verfügung, mit denen die Nutzer über 117.000 Fahrten absolviert haben.
Unter der Woche werden rund 2.500 Ausleihen pro Tag verzeichnet, was bedeutet, dass mit jedem Fahrrad durchschnittlich 12 Ausleihen pro Tag getätigt werden.
Die durchschnittliche Mietzeit beträgt rund 13 Minuten, wobei praktisch alle Fahrten weniger als eine Stunde dauern und somit für die Nutzer kostenlos sind.
Das System Mbajk errichtete Maribor in Kooperation mit der Firma Europlakat. – Das Projekt ist rund eine Million Euro schwer.

Foto: DVK
Foto: DVK