Am heutigen Staatsfeiertag gedenken wir den Tag der Vereinigung der Slowenen aus Prekmurje mit dem Muttervolk nach dem ersten Weltkrieg. Am 17. August 1919 haben sie sich bei einer Volksversammlung in Beltinci in einem Volksentscheid für den Anschluss entschlossen. Die zentrale Festlichkeit dazu wurde gestern in Črenšovci abgehalten. Der Hauptfestredner war Staatspräsident Borut Pahor. In seiner Rede betonte er unter anderem, dass wird im Hinblick auf die Lage in Europa auf vieles keinen Einfluss haben. Für eins sind wir doch allein verantwortlich – nämlich für die Sorge um die Gemeinschaft, sei es auf nationaler oder bürgerlicher Ebene. Am Sonntag findet eine Festlichkeit auch in Beltinci statt.

Foto: TV Slovenija / zajem zaslona
Foto: TV Slovenija / zajem zaslona