Traffic hotline 080 80 15

05. Dec 2020 at 18:41 Slowenien News

Comeback für DeSUS Chef Karl Erjavec

Foto: BoBo
Foto: BoBo

Karlj Erjavec übernimmt erneut die Führung der von ihm gegründeten Renterpartei DeSUS. Erjavec wurde auf dem Parteikongress überzeugend wiedergewählt. Er erhielt 146 Stimmen, sein Gegenkandidat Felix Krope 71. Erjavec will bereits am Montag mit der Parteispitze über die weiteren Schritte der Partei in den seinen Worten nach so schwierigen Zeiten beraten. "Wir wollen vor allem die Interessen der Bürgerinnen und Bürger vertreten, uns interessieren nicht politische Ambitionen sondern die Frage, wie die Bürger ihre Zukunft sehen", so Erjavec nach seiner Wahl. Der Langzeitpräsident der Partei DeSUS, der in verschiedenen Regierungen bereits 6 Mal Ministerposten inne hatte, war im Januar von Aleksandra Pivec aus dem Amt gedrängt worden und hatte sich daraufhin aus der Politik zurückgezogen. Nach dem Sturz von Pivec im Herbst erlebt er nun ein Comeback.

Tatjana Dolanc