Traffic hotline 080 80 15

15. Jan 2020 at 11:53 Göteborg News

Dritter Sieg für die slowenischen Handballer bei der Handball-EM

Foto: EPA
Foto: EPA


Alle guten Dinge sind drei. Die slowenischen Handballer gewannen gestern in Göteborg auch ihr drittes Spiel der Gruppenphase bei der Handball-EM. Sie besiegten die Schweiz mit 29:25. Der slowenische Teamchef Ljubomir Vranješ zeigte sich über den Sieg hoch erfreut und sagte, die Jungs haben Charakter gezeigt, auch wenn es nicht gebraucht wurde. Für die zweite EM-Phase qualifizierten sich aus der slowenischen Gruppe F auch die Schweden, die Polen mit 28:26 besiegten. Den zweiten Teil der EM spielen die slowenischen Handballer in Malmö. Die Handball-EM endet am 26. Januar mit dem Finale in Stockholm.

Aleš Jenuš