Traffic hotline 080 80 15

03. Jun 2019 at 18:13 Rijeka News

Entwicklungsminister zu Besuch in Kroatien

DZ/Matija Sušnik|
Foto: DZ/Matija Sušnik

Der slowenische Minister für Entwicklung, Strategische Projekte und Kohäsion Iztok Purič war heute zu Besuch in Kroatien. Er nahm im Nationalpark Risnjak in der Nähe der Stadt Rijeka am Interreg Event Slowenien-Kroatien zum Thema Schutz und Wiederherstellung der biotischen Vielfältigkeit teil. Purič kam dabei auch mit seiner kroatischen Amtskollegin Gabrijela Žalac zusammen. Beim Treffen sprachen die beiden Minister über grenzüberschreitende Projekte und waren sich einig, dass sie wesentlich zur Erhöhung der Lebensqualität der Grenzbewohner und zum besseren Umweltschutz beitragen. Sie sprachen auch über die Vorbereitungen auf die kommende EU-Ratspräsidentschaft der beiden Länder im Bereich der EU-Kohäsionspolitik. Kroatien hat dabei den Vorsitz in der ersten Jahreshälfte 2020, Slowenien in der zweiten Jahreshälfte 2021.

Aleš Jenuš