Traffic hotline 080 80 15

18. Apr 2019 at 11:54 Ljubljana News

Erste Urteile gegen slowenische Fischer

BoBo
BoBo

Erste Strafen gegen slowenische Fischer im Grenzstreit zwischen Slowenien und Kroatien. Die kroatischen Gerichte sprachen Urteile gegen 2 Fischer aus, die ihre Netzte nach Meinung Zagrebs auf kroatischer Seite der Bucht von Piran ausgeworfen haben sollen. Die Fischerboote sollen die Mittellinie der Bucht überquert haben, die Kroatien nach wie vor als Seegrenze zwischen beiden Ländern ansieht, obwohl ein internationales Schiedsgericht den Großteil der Bucht im Vorjahr Slowenien zugesprochen hatte. Kroatien erkennt diese Entscheidung nach wi vor nicht an. Slowenische Fischer erhielten von den kroatischen Behörden deswegen alleine in diesem Jahr bereits 91 Bußgelder verpasst.

Aleš Jenuš