Traffic hotline 080 80 15

17. Nov 2019 at 18:03 Piran News

Leichte Überflutungen an der Küste

Foto: BoBo
Foto: BoBo

Wegen vorhergesagter starker Niederschläge und Sturzregen besteht heute große Erdrutschgefahr. - Das gab das geologische Institut Sloweniens bekannt. Im Westen des Landes wurden für den Nachmittag heftiger lokaler strömender Regen vorhergesagt.
Auch das Meer überflute heute niedriger gelegene Teile der Küste – doch ohne größere Schäden. In Piran würde der zentrale Tartini-Platz überflutet – das Wasser drang aber nicht zu den Häusern vor. Auch in Izola wurden die Wassermassen eingedämmt.
Auch der Flußlauf von Drava, der Drau schwellen bereits in den gefährdeten Gebieten an.


M. J.