Traffic hotline 080 80 15

17. Jun 2019 at 18:22 Maribor News

Maribor: Anschlag auf Richterin

Eine Richterin des Kreisgerichts in Maribor wurde gestern Abend vor ihrem Haus von mehreren Unbekannten angegriffen und brutal zusammengeschlagen. Sie befindet sich inzwischen außer Lebensgefahr. Die Hintergründe des Anschlages sind noch unklar, die Polizei untersucht die Tat als Mordanschlag. Der Angriff wurde sowohl in Richterkreisen wie auch in der politischen Öffentlichkeit heftig kritisiert. Auch Staatspräsident Borut Pahor fordert eine Null-Toleranz bei derartigen Anschlägen: "Sollte sich herausstellen, dass das Motiv der Tat mit ihrer Funktion als Richterin in Verbindung steht, sind umso entschiedenere Schritte erforderlich, da derartige Anschläge keinesfalls gedulded werden dürfen". Die Richterin erlitt mehrere Knochenbrüche, einen Schädelbruch und zahlreiche Brüche der Gesichtsknochen.

T. D.