Traffic hotline 080 80 15

21. Feb 2020 at 12:33 berlin News

Präsident Pahor spricht Deutschland sein Beileid aus

Foto: Bor Slana/STA
Foto: Bor Slana/STA


Sloweniens Präsident sendete seinem deutschen Amtskollegen gestern einen Beileids-Brief, in dem er den Opfern des gestrigen Terrorangriffs in der Stadt Hanau sein Beileid aussprach. Pahor verurteilte zudem aufs Schärfste jegliche Form von Gewalt. Beim gestrigen Angriff hat ein Rechtsextremist 9 Ausländer erschossen, anschließend begann er Selbstmord. Am Abend nach dem Anschlag versammelten sich in mehreren deutschen Städten tausende Menschen, um der Opfer zu gedenken. Zugleich wollten sich auch ein Zeichen gegen Hass, Rassismus und Gewalt setzen. Die Ermittlungen um die Ursachen für die Tat gehen indes weiter.

Aleš Jenuš