Traffic hotline 080 80 15

08. Apr 2020 at 11:54 Ljubljana News

Premier Janša erwägt teilweise Entspannung der Beschenkungen

Foto: TV Slovenija
Foto: TV Slovenija

Slowenien weißt in Hinsicht auf den Kampf gegen das neue Koronavirus einen mäßigen Erfolg auf. Dies sagte gestern Premier Janez Janša. Janša sagte in seiner gestrigen Abendansprache, man erwägt eine schrittweise Entspannung der Maßnahmen. Vor allem Teile der Produktion und Dienstleistungen, die man unter Befolgung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstands und der Benutzung von Schutzausrüstung ausüben kann. Janša fügte noch hinzu, mit der Lockerung der Maßnahmen könnte man ab Dienstag kommender Woche beginnen.


Aleš Jenuš