Traffic hotline 080 80 15

04. Apr 2020 at 17:54 Brdo pri Kranju News

Regierung berät mit Vertretern der Wirtschaft über weitere Maßnahmen

Foto: MMC RTV SLO
Foto: MMC RTV SLO

Nachdem die Regierung am Donnerstag ein erstes Hilfspaket für Bürger und Wirtschaft angenommen hat, berät sie heute beim Schloss Brdo pri Kranju mit Vertretern der Wirtschaft über weitere Maßnahmen zur zusätzlichen Linderung der Folgen der Corona-Krise. Man wird versuchen, alle offenen Fragen im zweiten Sonvenzpalet einzubeziehen, sagt dazu Regierungssprecher Jelko Kacin. Über das neue Paket soll schnellstmöglich im Parlament entschieden werden, fügte Kacin noch hinzu. Die Wirtschaft erwartet, dass die Regierung einige Sicherungen in Hinsicht auf die Rückzahlung von staatlichen Beihilfen abschafft und ebenfalls die Banken zur Einhaltung des einjährigen Moratoriums auf Kreditzahlungen bewegt.

Aleš Jenuš