Traffic hotline 080 80 15

07. Apr 2020 at 18:28 News

Regierung lockert Maßnahmen für bestimmte Wirtschaftszweige

Foto: BoBo
Foto: BoBo

Sollte in Slowenien die Zahl der Corona-Infektionen weiterhin langsam steigen, will die Regierung nach den Osterfeiertagen bestimmte Wirtschaftsbranchen wieder hochfahren. Auf dem Tisch liegt derzeit auch das zweite Corona-Virus-Maßnahmenpaket, an dessen Gestaltung sich neben Wirtschaftsleuten auch die Gewerkschaften beteiligen, und zwar bei den Themen Arbeitsmarkt und soziale Sicherheit. Pergam-Gewerkschaftschef Jakob Pocivalsek fordert, dass Gesetz sollte einen Schutz vor Entlassungen bieten, vor allem in jenen Unternehmen, die aus dem Corona-Paket staatliche Hilfen erhalten. In Slowenien gibt es nach aktuellen Angaben 1055 Infizierte, 36 Menschen sind bisher an Covid 19 gestorben.

Tatjana Dolanc