Traffic hotline 080 80 15

19. Jan 2019 at 18:06 Ljubljana News

Rok Marguč dritter beim Parallelslalom auf Rogla

SOJ RTV SLO
SOJ RTV SLO

Die besten Snowboarder der Welt kamen heute im slowenischen Skiresort Rogla zum Parallelslalom zusammen. Beim heimischen Rennen hatten auch die Slowenien hohe Erwartungen. Leider blieben 6 der 7 Teilnehmer aber leider in der Qualifikation stecken. In die Endläufe schaffte es lediglich Rok Marguč. Er holte am Ende den dritten Platz, was sein bestes Resultat in dieser Saison bedeutet. Den Sieg auf Rogla holte sich der Italiener Edvin Corazzi. Sein Landsmann Daniele Bagozza wurde zweiter. Den Sieg bei den Damen holte die Deutsche Selina Jörg.

Aleš Jenuš