Traffic hotline 080 80 15

14. Jul 2019 at 18:01 Ljubljana News

Šarec reagiert nicht auf Bedingungen der Linken-Partei

BoBo|Levica bo podprla rebalans proračuna, a svojo podporo pogojuje s podpisom sporazuma o sodelovanju, je dejal Luka Mesec.
Levica bo podprla rebalans proračuna, a svojo podporo pogojuje s podpisom sporazuma o sodelovanju, je dejal Luka Mesec. Foto: BoBo

Aus dem Kabinett des Premiers Marjan Šarec verlautete heute, dass er auf die Bedingungen der Linken nicht reagieren wird. Die Partei die Linke hat gestern entschieden, dass er den Haushalt der »rechten Regierung« nicht unterstützen wird. Die Linke ist der Meinung, dass die Regierung von Šarec nach rechts gerückt ist. Sie bemerken starke neoliberale und autoritäre Tendenzen und wollen deswegen den Haushalt für die Jahre 2020 in 2021 nicht unterstützen. Sie wollen, dass die Regierung sich an den Übereinkunft mit der Linken hält.
Vor Tagen erklärte bereits Šarec, dass er im Dialog mit der Linken ist, dass jedoch jeder das Recht auf die eigene Meinung hat.

M. J.