Traffic hotline 080 80 15

01. Dec 2020 at 13:37 Ljubljana News

Slowenien erklärt Hezbolah für Terrororganisation

Foto: Reuters
Foto: Reuters

Die slowenische Regierung hat auf ihrer Korrespondenzsitzung die libanesische Bewegung Hezbolah als kriminelle und terroristische Organisation eingestuft. Die Tätigkeit von Hezbolah bedeutet eine Bedrohung für Frieden und Sicherheit, hieß es. Die Schiitenbewegung wurde bereits von mehreren Ländern, darunter auch Israel und den USA auf die Liste der Terrororganisationen gesetzt. Auch die EU hat 2013 einen Flügel der Bewegung als Terrororganisation eingestuft. Die Hisbollah wurde 1982 im Libanon gegründet, um die israelische Besetzung des Libanon zu bekämpfen. Die Aktivitäten der Hisbollah sind eng mit dem organisierten Verbrechen und der Durchführung terroristischer oder paramilitärischer Aktivitäten auf globaler Ebene verbunden.

Aleš Jenuš