Traffic hotline 080 80 15

08. Apr 2020 at 16:33 Ljubljana News

Slowenien feiert den 30 Jahrestag der ersten mehrparteilichen Wahlen

Foto: BoBo
Foto: BoBo

Slowenien feiert heute den 30 Jahrestag der ersten mehrparteilichen Wahlen im Land. Zu Ehren des Jubiläums sagte heute Präsident Borut Pahor, die besten Lösungen für Krisen findet man in einer demokratischen Diskussion. So wird es auch in der momentanen Krise sein, so Pahor. Als Siegerin der Wahlen ging damals die Partei Demos heraus, die unter Lojze Peterle gut 1 Woche später auch die erste slowenische Regierung Bildete. Zum Vorsitzenden der Nationalversammlung und späteren ersten Präsidenten wurde damals Milan Kučan gewählt. Beide sollten heute auch beim geplanten Empfang im Präsidialpalast als Redner sprechen, der Empfang wurde jedoch wegen der Corona-Krise abgesagt.

Aleš Jenuš