Traffic hotline 080 80 15

11. Jul 2020 at 17:51 Ljubljana News

Viertes Anti-Coronagesetz tritt in Kraft

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay


Ab heute tritt das vierte Anti-Corona-Gesetzespaket in Kraft. Das Interventionsgesetz wurde gestern vom Parlament bestätigt und bringt Maßnahmen für die Vorbereitung auf die zweite Corona-Welle. Unter anderem beinhaltet es auch die Einführung der für viele umstrittenen Covid-19 Tracking-App. Es bringt auch eine Verlängerung des subventionierten Wartens auf Arbeit und Ersatzgeld für eine verordnete Quarantäne. Diejenigen, die jedoch auf eigene Verantwortung ein Land von der roten Liste besuchen, für das eine 14-tägige Quarantäne gilt, haben jedoch im Großteil der Fälle keinen Anspruch auf solches Ersatzgeld.

Aleš Jenuš