Traffic hotline 080 80 15

14. Nov 2017 at 19:08News

Syrischer Flüchtling Ahmad Shamieh wird nicht deportiert

Ahmad Shamieh

Der syrische Flüchtling Ahmad Shamieh wird vorerst nicht deportiert. Ihm soll eine befristete Aufenthaltsgenehmigung erteilt werden. Sein fall sorgte in den letzten Tagen für Schlagzeilen. - Shamieh sollte eigentlich heute nach Kroatien deportiert werden, da er im Feb. 2016 über Kroatien nach Slowenien gelang. Da er nicht weiter nach Österreich reisen konnte, bat er in Slowenien um Asyl. Seine Bewerbung wurde im Juni letzten Jahres jedoch abgewiesen, da für seinen Fall Kroatien verantwortlich sein sollte. Shamieh ist ein 46 jähriger Vater vor 5 Kindern und ein Beispiel einer erfolgreichen Integration in unsere Gesellschaft. Premier Miro Cerar versprach eine Debatte im Parlament.


Last articles