Traffic hotline 080 80 15

13. Jan 2020 at 17:32 Ljubljana News

Polizei kontrolliert Benutzung von Mobiltelefonen während der Fahrt

Foto: PU Novo mesto
Foto: PU Novo mesto


Die slowenische Polizei hat heute mit einer verschärften Kontrolle der Benutzung von Mobiltelefonen während der Fahrt begonnen. Bei der Aktion, die unter der Schirmherrschaft der öffentlichen Agentur für Verkehrssicherheit verläuft, wird dabei auch die Benutzung anderer Geräte, wie Tablets und Notebooks kontrolliert. Laut Polizei ist die Benutzung solcher Geräte während der Fahrt in den letzten Jahren im Steigen und hat einen negativen Einfluss auf die Verkehrssicherheit. Die Aktion endet am 26. Januar. Verkehrssünder müssen mit Strafen in Höhe von bis zu 120 EUR rechnen.

Aleš Jenuš