Traffic hotline 080 80 15

22. Aug 2019 at 18:25 Krško News

Šarec für zweiten Block des AKW Krško

Vir: Bobo

Sloweniens Ministerpräsident Marjan Šarec sprach sich heute in Krško für den Bau eines zweiten Blocks des dortigen Atomkraftwerkes aus. Wenn wir keine Windenergie, keine Kohlekraftwerke und keine sonstigen Energiequellen wollen, dann brauchen wir diese Energie, sagte er. Das AKW in Krško liefert 40 % des Strombedarfes Sloweniens. Es wurde in den 1970er Jahren im damaligen Jugoslawien erbaut und gehört zu gleichen Teilen Kroatien und Slowenien. Das AKW funktioniert seither ohne Probleme und hat eine elektrische Nettoleistung von 696 MW.

T. D.