Traffic hotline 080 80 15

04. Mar 2021 at 14:22 News

Teil der Gastronomie darf öffnen

Foto: BoBo
Foto: BoBo

Am Montag öffnet nach über 4 Monaten erneut die Gastronomie, jedoch nur teilweise und in einigen Regionen. Wie Wirtschaftsminister zdravko Počivalšek šber Twitter mitteilte, öffnen in der Nordöstlichen statistischen Region und im Gebiet Posavje Gastgärten und Terrassen der Lokale, jedoch unter strengen Hygienauflagen. Sie dürfen fürs erste zwischen 6 und 19 Uhr Gäste bewirten. Wie der Minister weiters mitteilte, handelt es sich um eine Versuchswoche. Sollten die Infektionszahlen in diesen Gebieten wieder steigen, bleibt die Gastronomie auch in der Gelben Phase noch geschlossen. Slowenien befindet sich derzeit in der orangen Phase.
Gestern wurden in Slowenien 1019 neue Covid-Fälle bestätigt, insgesamt waren 17,5 % aller Corona-Tests Positiv. Es mehren sichjedoch Fälle der Covid Varianten. Bestätigt wurden bisher zwei Fälle der südafrikanischen und 7 Fälle der nigerianischen Covodi-19-Varinate, sowie 83 Fälle der brittischen Corona-Variante, die vor allem in der Küstenregion auftritt. Die Direktorin des Nationalen Gesundheitslaboratoriums Tjša Žohar Čretnik sieht die Zahl im Steigen: Anhand der bestätigten und der noch auszuwertenden Proben besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass sich die Zahl der Infektionen mit der britischen Covid-Variante im der nächsten Woche verdoppeln dürfte. Heute vor einem Jahr wurde in Slowenien die erste Covid-Infektion bestätigt. Bisher haben sich über 191 tausend Personen Infiziert, über 4.000 sind an den Folgen der Lungeninfektion gestorben.

Tatjana Dolanc