Traffic hotline 080 80 15

19. Aug 2019 at 20:54 Imola News

Tim Gajser ist vorzeitig Motocross-Weltmeister 2019

Vir: EPA

Der Slowene Tim Gajser ist vorzeitig Motocross-Weltmeister 2019. Der HRC-Pilot sicherte sich gestern unter dem Jubel zahlreicher slowenischer Fans in Imola in Italien mit Platz 5 den vorzeitigen Gewinn der Weltmeisterschaft 2019. Gajser machte das Rennen aber noch einmal spannend, als er in Runde 5 spektakulär stürzte und auf Rang 8 zurückfiel. «Ich war die ersten Runden vielleicht zu aggressiv und dann der Sturz, ich habe einige runden gebraucht, wieder in den Rhytmus zu kommen aber ist am Ende alles gut ausgegangen.« Es ist sein zweiter WM-Titel in der MXGP-Königsklasse. Damit avanciert Gajser endgültig zum slowenischen Nationalhelden.

L Čučko