Traffic hotline 080 80 15

22. Nov 2020 at 16:54 Ljubljana News

Alkoholkonsum unter Jugendlichen und Erwachsenen

Foto: Reuters
Foto: Reuters

Unter den jugendlichen in Europa verzeichnet man zwar einen Rückgang an Nikotin- und Alkoholkonsum, besorgniserregend sind jedoch der riskante Konsum von Cannabis und andere Suchtformen.
Das zeigt die heute veröffentlichte europäische Studie über alkohol und Drogen unter fast 100.000 jugendlichen aus 35 europäischen staaten.
Fast jeder jugendliche probierte mindestens 1 Mal im Leben Alkohol, fast die Hälfte der jugendlichen trank Alkohol ihn im letzten Monat. - Fast jeder sechste probierte schon mal Drogen.
Unter den Erwachsenen wächst aber der Alkoholkonsum. – Grund ist die Corona-Epidemie. Zahlreiche Menschen erleben übermäßigen Stress und Seelenqual, was sie mit Alkohol zu lösen versuchen, der aber langfristig zwischenmenschliche Beziehungen und die Gesundheit zerstört.
Die längere Quarantäne-Zeit, soziale Distanz und andere Maßnahmen begleiten oft Depressionen, Angstneurose und posttraumatische Belastungsstörungen.
Zugenommen hat auch die Gewalt gegenüber Frauen.

M. J.