Traffic hotline 080 80 15

19. Jan 2021 at 16:39 News

Erjavec zieht Kandidatur als Regierungschef einstweilen zurück

Foto: BoBo
Foto: BoBo

Der Chef der Rentnerpartei DeSUS Karl Erjavec hat seine Kandidatur als künftiger Regierungschef einstweilen zurückgezogen. Damit ist der konstruktive Misstrauensantrag gegen die Mitte-Rechts-Regierung von Premier Janez Janša hinfällig. Die für morgen anberaumte Debatte und Abstimmung finden nicht statt. Grund für Erjavecs Bedenken sind Covid-Infektionen unter den Abgeordneten. Er will mit einem weiteren Vorstoß warten, bis alle Abgeordneten wieder im Parlament sind, wie er sagte. Erjavec fehlten derzeit für einen Sturz von Janša vier Abgeordnetenstimmen.

K. S. M.