Traffic hotline 080 80 15

21. Aug 2019 at 16:51 Ljubljana News

Karavankentunnel: Beschwerde von zwei unterlegenen Bietern zurückgewiesen

BoBo|Predor Karavanke je bil v osnovi načrtovan kot dvocevni predor, a je bilo pozneje ugotovljeno, da so prometne zahteve nižje od pričakovanih. Zato je bila sprejeta odločitev, da se najprej zgradi ena cev.
Predor Karavanke je bil v osnovi načrtovan kot dvocevni predor, a je bilo pozneje ugotovljeno, da so prometne zahteve nižje od pričakovanih. Zato je bila sprejeta odločitev, da se najprej zgradi ena cev. Foto: BoBo

Die Staatliche Prüfungskommission hat heute die Beschwerden von zwei unterlegenen Bietern hinsichtlich der Auswahl des Austragenden des Baus der zweiten Röhre des Karavankentunnels zurückgewiesen. Die Staatliche Autobahngesellschaft Dars ist nun zuversichtlich, bis Mitte September eine Entscheidung darüber zu fällen, mit welchen Bietern sie Verhandlungen führen werden. Laut Dars könnten die Bauarbeiten im besten Fall Ende des Jahres anlaufen, vorausgesetzt es wird keine erneuten Beschwerden von unterlegenen Bietern geben. Auf österreichischer Seite wird hingegen seit vergangenen September gegraben. Bislang wurden rund 1,5 der 4,5 Kilometer langen österreichischen Teils des Tunnels gegraben.

Aleš Jenuš