Traffic hotline 080 80 15

27. Nov 2020 at 12:07 News

Lockdown in Slowenien um eine Woche verlängert

Foto: MMC RTV SLO
Foto: MMC RTV SLO

Die slowenische Regierung hat den Lockdown in Slowenien um eine Woche verlängert. So bleiben auch in der kommenden Woche alle Schulen, Kulturinstitutionen und alle nicht essentiellen Geschäfte geschlossen. Für weitere 14 Tage steht der öffentliche Verkehr still, auch alle Sportevents sind verboten. Marij Magjne vom Direktorat für Gesundheitsschutz: "Versuchen wir noch diese wenigen Tage durchzuhalten, und ich bin mir sicher dass wir in 10 oder spätesten 14 Tagen einige Maßnahmen aufheben können." Die Zahl der Neuinfektionen in Slowenien sinkt kaum. Gestern waren 24,4 % aller Covid-Tests positiv, an den Folgen der Krankheit starben 48 Menschen.

Tatjana Dolanc