Traffic hotline 080 80 15

12. Nov 2019 at 14:36 Ljubljana News

Streik bei der slowenischen Post geht in den zweiten Tag

Vir: BoBo

Bei der Post Sloweniens geht der Streik der Bediensteten heute weiter. Die Verhandlungen zwischen der Gewerkschaft und der Arbeitgeber Unterhändlergruppe über die Anhebung der Gehälter werden fortgesetzt. "Natürlich werden wir in den kommenden Tagen die Verhandlungen fortsetzen, da wir bereit sind, über Gehaltserhöhungen zu sprechen, aber auf eine Art und Weise, die die Geschäftsführung der Post und die Arbeitsplätze nicht gefährden wird", betonte der Generaldirektor der Post Boris Novak. Die Gewerkschaft fordert eine 10- prozentige Anhebung des Gehalts, was aber nach Meinung der Geschäftsführung das Unternehmen in die roten Zahlen ziehen würde.

L Čučko